Weblog/News

Unternavigation

27. Mai 2017

Preis für Projekt Europäische Reiseversicherung


Unser TYPO3-Projekt für die Europäische Reiseversicherung wurde unter über 200 Website-Bewertungen von der ÖGSV – Gesellschaft für Verbraucherstudien GmbH in der Kategorie „Internetauftritt“ als eines von fünf Unternehmen aller Branchen mit dem „ÖGVS-Service-Award 2017“ ausgezeichnet. im Segment „Finanzen & Versicherungen“ ist die Europäische unter den Top 3 Unternehmen.

Ab 2016 entwickelten wir für die Europäische Reiseversicherung (ein Tochterunternehmen der Generali Gruppe) ein neues technisches Konzept in enger Zusammenarbeit mit IT- und Grafikabteilung des Hauses. Geplant und umgesetzt wurden neben der Überarbeitung der gesamten technischen Grundlagen des TYPO3 CMS und der Umsetzung des inhouse entwickelten Designkonzeptes eine Vereinfachung des User Interfaces, die technische Projektoptimierung und die Portierung des bestehenden TYPO3 CMS in die „neue Welt“ des Responsive Designs mit einer – im gegebenen Umfeld – möglichst barrierearmen Umsetzung.

 Wir freuen uns sehr, dass das Resultat dieser Arbeit so erfolgreich ist und dass der erhebliche Arbeitsaufwand für alle Beteiligten tatsächlich beim Verbraucher „ankommt“.

 Aktuelle Erweiterungsprojekte sind in Arbeit. Der Launch einer neuen Technik steht direkt bevor: Die Integration eines Solr-Suchservices. Mit Solr, einer Technologie auf Apache Lucene Basis, kann eine moderne und leistungsfähige Website-Suche implementiert werden, die beispielsweise Suchvorschläge direkt bei der Eingabe und blitzschnelle Ergebnisse liefert, ohne die Webserver-Performance zu beeinträchtigen.

Link zur Homepage der Europäischen Reiseversicherung