Print-Werbung

Unternavigation

Anzeigen – Konzepte und Gestaltung

Auffallen und nicht abstürzen

Eine gute Anzeige fällt auf. Punkt. Das ist einmal die Basis, aber das allein wäre nicht schwer. Grelle Farben, reißerische Versprechungen oder, nach dem Motto "Sex sells", mehr oder weniger bekleidete Damen. Allerdings werden selbst Autos und Motorräder heutzutage keineswegs ausschließlich von Männern gekauft, zu laute Töne können auch abschrecken und einen Kunden, der nach seriösen Angeboten sucht, wird man besser erreichen, wenn man seine Intelligenz nicht beleidigt.

Außerdem ist Auffallen eben nicht alles. Das Schicksal einer Anzeige ist, überblättert zu werden. Selbst in Fachmagazinen werden Anzeigen nicht gesucht, sondern im besten Fall gefunden. Dass ein potentieller Interessent genau dort stolpert und genau dort genauer hinsieht, wo Sie es wollen, dafür zerbrechen wir uns gern Ihren Kopf.

Sie haben das Produkt, wir die Idee, es zu verkaufen. Oder besser, die Ideen. Denn wir entwickeln alles individuell. Unsere Referenzen zeigen vielfältige Beispiele, wie wir Anzeigen gestalten. Von sehr seriös bis ziemlich schräg ist alles dabei, oft und gern ein bisschen sophisticated und um die Ecke gedacht. Ganz nach Bedürfnis und Geschmack unserer Kunden.

Referenzen zum Thema Anzeigen