Zum Hauptinhalt springen

Website für Hamburger Steuerberatungskanzlei online

Klein aber fein und sehr modern: Website als Single-Page-Version im Responsive-Webdesign für die Kanzlei der Hamburger Steuerberaterin Heike Schäfer.

Screenshot der Website Steuerberatung Heike Schaefer

Steuerberater und Werbung - noch Jahre nachdem das Werbungsverbot für diese Berufsgruppe gefallen ist, ist eine Homepage hier noch immer eine Angelegenheit, die mit viel Fingerspitzengefühl behandelt werden muss. Dass knappe und schlichte Informationen aber nicht öde und langweilig präsentiert werden müssen, beweist unser Konzept für den Internet-Auftritt der Hamburger Kanzlei von Steuerberaterin Heike Schäfer.

Auch hanseatisches Dunkelblau muss nicht immer sein, wie man sieht. Passend zur positiven und frischen Art der Kundin wurde eine Grundfarbe gewählt, die mit der weißen Typo eher an die frische Brise an der Elbe erinnert und nicht an trockene Zahlen. Denn schließlich hilft eine gute Steuerberaterin auch, mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens zu haben. Das selbstbewusste Kardinalsrot schließlich sorgt für den nötigen Gegenpol und Halt und trägt zur übersichtlichen Abgrenzung der Hauptinformationen bei.

Das "One-Page-Weblayout" ist für Seiten mit wenigen Menüpunkten und reduziertem Content ideal. Der User muss sich nicht mühsam durch verschiedene Ebenen klicken, sondern hat immer alles im Blick. Mit den seitlichen Pfeilen, die sowohl Designelemente als auch hilfreiche Navigationselemente sind, kann man zudem jederzeit wieder hinaufscrollen.

Die Gestaltung ist zudem als sogenanntes Responsive-Webdesign angelegt, das heißt, das Design passt sich den verschiedenen Ausgabegeräten an. Wir haben hier eine Gestaltung, die auf kleinen Bildschirmen genau so funktioniert, wie auf sehr großen und/oder hochauflösenden Displays. Und ganz wichtig: die modernen Kommunikationsgewohnheiten machen es unumgänglich, Websites auch am iPhone oder iPad optimal zu präsentieren.